QR-Rechnung

Die QR-Rechnung ist der neue Standard für die schriftliche Rechnungsstellung in der Schweiz seit dem 30.06.2020 und ersetzt die heutigen Rechnungen mit Einzahlungsscheinen (ESR).

Der Zahlteil enthält die für die Ausführung einer Zahlung benötigten Angaben in Form eines QR-Codes und ist der letzte Teil der Harmonisierung und Digitalisierung des Zahlungsverkehrs nach ISO20022.

Die Vorteile der QR-Rechnung sind:

  • Harmonisierung der sieben Einzahlungsscheine auf einen QR-Code
  • Der QR-Code enthält durchgängig verwendbare Informationen
  • Zahlungsverkehr ohne Medienbruch
  • Die Möglichkeit des Audrucks auf weisses Standardpapier ohne Vordruck
  • Der QR-Code enthält zusätzliche Informationen wie Unternehmer-ID, Rechnungsnummer an den Rechnungsempfänger für die automatische Abstimmung der Buchhaltung
     

Die Verwendung der Einzahlungsscheine (ESR) ist weiterhin erlaubt. Wie bei der Einführung der neuen Zahlungsfiles nach ISO20022 gibt es eine Parallelphase, in welcher beide Formen verarbeitet werden. Der Parallelbetrieb ist bis zum 30.09.2022 vorgesehen.
 

europa3000™ TUTORIAL QR-RECHNUNG EINLESEN

Video link: europa3000™ Tutorial QR-Rechnung einlesen

Freiwillige Kontaktangaben

e3K: Download Kontakt-Anfrage

Download Kontakt-Anfrage
Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten hinterlassen, können wir Sie über Aktualitäten zu unserem Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen informieren. Falls Sie dies nicht möchten, klicken Sie oben rechts, um das Formular zu schliessen und den Download fortzuführen.

 

captcha
Konfigurator schliessen