Produkt: europa3000™ ERP-Software

Bäckerei-Konditorei Stutz

Unternehmen

1922 übernahm der damals 25-jährige Jakob Stutz von Arni die Bäckerei, die zum Hof seines zukünftigen Schwiegervaters gehörte. Der Kauf erfolgte im Jahre im Jahre 1930, wobei das Gebäude von aussen renoviert wurde. Sohn Xaver Stutz und Ehefrau Hedy Stutz-Brem haben nach der Heirat 1963 im väterlichen Geschäft gearbeitet und es dann im Jahre 1970 übernommen. Das Sortiment in Bäckerei- und Konditorei wurde im Laufe der Zeit erheblich gesteigert. Per 1. Januar 1998 übergaben Xaver Stutz und Hedy Stutz-Brem das Geschäft an Sohn Urs Stutz, der die Bäckerei-Konditorei nun erfolgreich in 3. Generation führt. Zurzeit der Übergabe befanden sich 9 Personen auf der Lohnliste. Das Geschäft wurde kontinuierlich ausgebaut und modernisiert; im Jahr 2003 konnte so der lang ersehnte Traum von einer grösseren Backstube realisiert werden und am 1. April 2012 wurde dann die erste Verkaufsfiliale auf dem Mutschellen eröffnet. In der Zwischenzeit wuchs auch unsere Belegschaft, wir beschäftigen total 25 Personen verteilt auf sieben Vollzeit- und 18 Teilzeitstellen. Nebst allen bekannten Brot-, Kleinbrot- und Konditoreiprodukten stellen wir ein «Monatsbrot» her, sei es im Herbst ein «Mostbrot», im Januar das «Januarlochbrot.» Unsere treue Kundschaft schätzt auf Ostern unsere selbstgefertigten Schoggiosterhasen und gefüllten Schoggiostereier sowie unsere vielen anderen Spezialitäten wie z.B.: Rahmkirschtorte, Schwarzwälder, Vachérin-Glacé u.v.a., die wir zur Jahreszeit passend herstellen. Mit unseren Qualitätsprodukten beliefern wir diverse Restaurants und Läden in der Region bis hin nach Zürich. Seit einigen Jahren haben wir stark Fuss gefasst im Apérobereich/ Partyservice und können – vor allem auch bei einem Hochzeitsapéro – unsere Kunden mit einem feinen Apérobuffet mit Personal für den Service sowie gesamter Infrastruktur (Zeltvermietung, Barstehtische usw.) bedienen. 

Arbeit mit europa3000™

Bei der Firmenübergabe an Urs Stutz per 1. Januar 1998 haben wir auf EDV umgerüstet. Wir haben uns für das bewährte System von europa3000™ entschieden, da es für unseren Betrieb eine gute Lösung darstellte und heute noch ist. Unser Personalbestand wurde in dieser Zeit stetig aufgestockt und es konnte ohne Weiteres die Lohnbuchhaltung aufgerüstet und auch sonstige Arbeitserleichterungen mit der Softwarelösung von europa3000™ generiert werden. Die Bedienung der Software wurde im Laufe der Zeit noch einfacher, was wir sehr schätzen – ebenso die kompetente und umfassende Betreuung durch den europa3000™-Vetriebspartner Interworks GmbH.

Downloads

Erfahrungsbericht