News

Liebe Grotzenmühle GmbH - Wir bedanken uns für die 30-jährige Treue!

Die europa3000 AG und der betreuende europa3000™-Partner Condeva AG freuen sich auf viele weitere erfolgreiche Jahre. Vielen Dank an Andreas Vetsch für die Übergabe des Jubiläumgeschenks an Herr Sven Anderes!

Die Grotzenmühle Einsiedeln. Ein schönes Beispiel, wie Tradition und Innovation im 21. Jahrhundert erfolgreich kooperieren. Die Grotzenmühle gibt es in Einsiedeln seit 1686. 1953 wurde die Mühle auf Pneumatik umgebaut und ist immer noch mit den gleichen Maschinen ausgestattet. Ein wahrer Hingucker.

Bei der Grotzenmühle GmbH arbeitet ein europa3000™-Anwender mit 9 Modulen.

Erfolgreiche europa3000™-Einführung bei der JVA Wauwilermoos

Süsse Überraschung zum erfolgreichen Projektabschluss! Herzlichen Dank an unseren Kunden JVA Wauwilermoos für das Vertrauen und die grossartige Mitarbeit. Wir freuen uns, dass wir erfolgreich unsere ERP-Lösung europa3000™ einführen konnten.

Bei der JVA arbeiten 30 User mit 6 europa3000™-Modulen, unter anderem auch mit dem Kassen-Modul im eigenen Hofladen.
Des Weiteren werden die Debitorenbelege per Schnittstellen an die Finanzsoftware SAP des Kanton Luzern übermittelt.

QR-Rechnung

Die QR-Rechnungen werden immer bekannter, trotzdem sind sie noch nicht in aller Munde. Was ist das?

Die QR-Rechnung ist der neue Standard für die schriftliche Rechnungsstellung in der Schweiz seit dem 30.06.2020 und ersetzt die heutigen Rechnungen mit Einzahlungsscheinen (ESR).
Die Verwendung der Einzahlungsscheine (ESR) ist weiterhin erlaubt.
Wie bei der Einführung der neuen Zahlungsfiles nach ISO20022 gibt es eine Parallelphase, in welcher beide Formen verarbeitet werden.
Der Parallelbetrieb ist bis zum 30.09.2022 vorgesehen.
Sind Sie bereit für die Umstellung?
Mit europa3000 AG haben Sie einen Partner an der Seite, welcher Sie bei der Umstellung und Anpassung kompetent beraten kann.

Archiv